StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Wissen] Stöberwerk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: [Wissen] Stöberwerk   Sa Sep 24 2016, 13:20 560

Stöberwerk


Hier werden die unterschiedlichsten Informationen zu unserer Welt gesammelt. Zu ihrer Geschichte, ihrer Geografie, ihren Bewohnern. Die Fakten dazu stammen entweder vom Staff oder aber auch von den Bewohnern selbst. Hier werden wichtige Persönlichkeiten oder Ereignisse festgehalten, die in euren Steckbriefen vorkommen, damit wir sie zu einem richtigen Teil unserer Welt machen können.

Wenn ihr also Rebellionen, Diktatoren oder besondere Orte in eurem Steckbrief erwähnt, werde ich sie hier hinzufügen, damit alle die Möglichkeit haben, dieses Wissen zu verwenden.
Wenn ihr genauere Informationen über einen von euch erdachten Ort oder ein Ereignis habt, die nicht in eurem Steckbrief stehen, könnt ihr dies gerne an @Ilyrijan per PN schreiben.

Diese Informationen sind nicht nötig um sich in unserer Welt zurechtzufinden. Sie sind aber dazu gedacht sie lebendiger zu machen. Vielleicht habt ihr ja Lust eure Figur mit denen der anderen zu verknüpfen. Ausserdem können wir so einen besseren Überblick behalten.

Das Stöberwerk ist in die vier Gebiete unserer Welt aufgeteilt:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk   Sa Sep 24 2016, 13:28 561

Global


Geschichtliche Ereignisse

Name: Der Krieg der Drei
Wann: Zwischen ca. 16'320 und 17'550
Was: Als Krieg der drei werden verschiedene Kriege zwischen Elfen, Menschen und Zwergen zusammengefasst, die sich nach dem Auftreten der Ersten Menschen ereigneten. Die drei Völker kämpften lange um die Vorherrschaft auf der Welt. Mit der Schlacht der Tausend Toten, oder in der Sprache der Elfen Hàjara Låovyaçielir, wird diese Zeit als beendet angesehen. Die drei Völker schlossen einen Friedensvertrag und gründeten die erste Stadt auf Yaruma: Kanmaris.
Dennoch gab es auch später noch einige Kriege zwischen diesen Völkern.

Wichtige Persönlichkeiten

---

Organisationen

Name: Morai
Wo: Ursprünglich die Gebiete des Wassers
Wann: Ab 22'974
Wer: Die Morai sind eine Organisation welche sich der Auslöschung aller Magie verschrieben haben. Ursprünglich bestanden sie nur aus Menschen, doch seit dem Götterkrieg vor 3000 Jahren erhalten sie immer mehr Zuwachs von allen Rassen. Im Norden kontrollieren sie ganze Länder, während im Süden nur wenige ihres Ordens vertreten sind. Die unterirdische Stadt Lohir wird von ihnen kontrolliert. (Mehr über die Morai: *hier*)

Name: Astraea
Wo: Ursprünglich die Gebiete der Luft
Wann: Ab etwa 12'400 vor Elaïrija
Wer: Die Astraea sind eine sehr alte Organisation, die ursprünglich von einem Engel namens Armikà an'Achå gegründet wurde uns sich der Göttin der Wahrheit und Gerechtigkeit Alisia verschrieben haben. Sie machen Jagd auf alle Sünder und Ungläubige. Sie sind weltweit vertreten und eher lose miteinander verbunden. Es gibt verschiedene kleinere Orden innerhalb der Astraea, die jeweils in bestimmten Regionen vertreten sind. (Mehr zu den Astraea: *hier*)

Name: Paladine
Wo: Ursprünglich die Gebiete der Erde
Wann: Ab etwa 19'000 vor Elaïrija
Wer: Die Paladine sind eine sehr alter Orden von Kriegern. Sie wurden von einer Fee namens Khåtagwën Hÿ¢ar: oder in der Gemeinen Sprache Guinevere Freudenbringer gegründet. Obwohl sie ihre kämpferischen Fähigkeiten perfektionieren, versuchen sie stets erst eine friedliche Lösung anzustreben. Sie haben sich Vesa, der Göttin des Friedens verschrieben.
Ein Paladin zieht durch die Welt um Frieden zu verbreiten und die Schwachen zu beschützen. Sie verlangen kein Geld für ihre Tätigkeit, weshalb sie auf Spenden angewiesen sind. Aber überall sind sie hoch angesehen und werden von der Bevölkerung unterstützt. Und obwohl die meisten Paladine sehr religiös sind, geniessen sie sogar in Gebieten der Morai Ansehen. (Mehr zu den Paladinen: *hier*)[/color][/color][/color][/color]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk   Sa Sep 24 2016, 13:33 562

Lïagaéth

Die Königreiche der Erde



Geschichtliche Ereignisse

---

Wichtige Persönlichkeiten

Name: Todgesicht oder Maskenmann, sein wahrer Name Kalaïs ist nur wenigen bekannt.
Wo: Sakkara
Wann: Zwischen 27’702 und 27’795
Wer: Ein unheimlicher Ase, der sein Gesicht stets unter einer silbernen Totenkopfmaske versteckte. Niemand kannte seinen wahren Namen oder sein wahres Gesicht. Lange verbreitete er schrecken in Sakkara und den umliegenden Gebiete. Obwohl seine Raubzüge und Überfälle eines Tages plötzlich vorbei waren ist er bis heute eine Schreckensfigur in Lagerfeuergeschichten und Kindermärchen.



Organisationen

---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk   Sa Sep 24 2016, 13:36 563

Arigaéth

Königreiche der Lüfte




Geschichtliche Ereignisse

Name: Bürgerkrieg
Wo: Eretria, Kea, Keratea
Wann: Zwischen 27'610 und 27'732
Was: In dieser Zeit herrschte in Eretria ein blutiger Bürgerkrieg, der sich auch auf Kea und Keratea ausbreitete. Es herrschte Chaos. Am einen Tag sass ein selbsternannter König auf dem Thron, am nächsten wurde er schon wieder gestürzt und von einem Regenten ersetzt, der wiederum von einem Rat aus drei Personen gestürzt wurde, die sich kurz darauf gegenseitig die Herrschaft streitig machten. 122 Jahre lang wurden Dörfer geplündert, Tempel niedergebrannt, eine Front kämpfte gegen zehn andere und niemand wusste genau, wer hier eigentlich gegen wen kämpft.
Schliesslich nutzte der Ase Iason das Chaos. Er zog plündernd durchs Land und gewann dabei immer mehr Anhänger und gelangte beinahe an die Macht, bevor seine Schreckensherrschaft von einer riesigen Armee Astraea, aber auch Soldaten und Söldnern beendet wurde und langsam wieder Frieden im Land einkehrte.



Wichtige Persönlichkeiten

Name: Iason
Wo: Eretria
Wann: Zwischen 27'612 und 27'732
Wer: Ein tyrannischer Ase, der sich den Bürgerkrieg in Eretria zunutze machte und dort Jahrzehnte lang mit seiner Armee umherzog, plünderte, niederbrannte und Sklaven gefangen nahm. Doch schon lange vorher versetzte er viele Orte in Angst und schrecken und niemand weiss wie alt er wirklich ist.
Er war unglaublich grausam, liebte es seine Opfer zu foltern und tötete, weil ihm nichts mehr Spass machte. Später trat eine Frau an seine Seite, die von allen nur die Prinzessin genannt wurde und die er über alles liebte.
27'732 konnte seine Armee von den vereinten Kräften der Astraea vernichtet werden und obwohl auch Iason grossen Schaden davon trug, konnte er entkommen. Seitdem gilt er als verschollen.

Name: Qazlebed, Geissel des Ostens
Wo: Ismaros
Wann: 23'612 und 27'785
Wer: Ein mächtiger und uralter Drache, der die nördlichen Königreiche der Lüfte über lange Zeit terrorisierte. Er hauste irgendwo in den Bergen und manchmal war Jahrhunderte nichts von ihm zu sehen oder zu hören. Wenn er sich jedoch zeigte, folgten ihm Chaos und Zerstörung. Warum er so grausam und wild war... niemand wusste es. Vielleicht hatten ihm die Talbewohner vor Urzeiten Unrecht getan, vielleicht war er mit dem Alter dem Wahnsinn verfallen. Der Schrecken hatte jedenfalls ein Ende, als zwei Hexer aus dem Wasserreich das Ungetüm jagten und erlegten.



Organisationen

Name: Der Orden der Greifen
Wo: Überall in den Gebieten der Lüfte, vor allem jedoch auf den Himmelsinseln
Wann: Von 6'134 bis 27'804
Wer: Eine fanatische Geheimgesellschaft, die aus Nergal bestand und diese zu Elitekriegern ausbildete. Sie sorgten für die Sicherheit der Nergal und sollten deren Macht und Einfluss festigen. Die meisten Mitglieder wurden schon als Kleinkindern ihren Eltern abgekauft. Wenn man einmal dazugehörte, kam man nur tot wieder raus. Die Regeln waren sehr streng und wer nicht gehorsam war, wurde hart bestraft. Die Greifen legten allerdings nicht nur grossen Wert auf Perfektion im Kampf, sondern auch auf Höflichkeit und darauf nach aussen hin immer Freundlichkeit und die besten Manieren zu präsentieren.
Von 27'699 an wurden sie immer schwächer und bis 27'804 von unbekannten schliesslich komplett ausgelöscht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk   Sa Sep 24 2016, 13:36 564

Raygaéth

Die Königreiche des Wassers



Geschichtliche Ereignisse

---

Wichtige Persönlichkeiten

---

Organisationen

---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Alketa

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk   Do Okt 06 2016, 12:33 1255

Kalaygaeth


Die Königreiche des Feuers



Geschichtliche Ereignisse

Name: Rebellenkrieg
Wo: Kaigara und Kashima
Wann: Zwischen 27'797 und 27'799
Was: An der Grenze zwischen Kaigara und Kashima herrschten Unruhen und sowohl unter den Menschen, als auch unter den Zwergen gab es Aufständige, welche einen Krieg zwischen den Völkern anzetteln wollten. Jedoch schlossen sich Menschen und Zwerge zusammen und schlugen die Rebellen schliesslich nieder.

Wichtige Persönlichkeiten

---

Organisationen

Name: Sanguinem, was Blut in der Alten Sprache bedeutet
Wo: Rishiri und Kurahash
Wann: 27'397 bis heute
Wer: Eine Drachengruppierung, die eine gewaltverherrlichende Ethik besitzt. Sie sind im ganzen Land bekannt und gefürchtet, da sie regelmässig Dörfer aufsuchen, ausbeuten und zerstören. Da sie nicht viel Nachwuchs haben, müssen sie fast jedes ihrer Jungtiere ausbilden. Sie gehen dabei nicht sehr schonend mit denjenigen um, die sich dagegen wehren.

Name: Schmiede "Dôz Dalwhinnie"
Wo: Kashima (Dhimdan)
Wann: Um 7'000 bis heute
Wer: Die älteste Schmiede in Dhimdan, die bis heute noch steht. Sie wird seit Generationen von der Familie Dôz Dalwhinnie betrieben und ist heute in der Hand von Molnar Dewarsson dôz Dalwhinnie. Sie ist eine der berühmtesten Schmieden, die in ganz Kalaygaéth, jedem Zwerg und jedem Schmied bekannt ist. Da die Familie für ihr Talent und Geschick in der Schmiedekunst berühmt ist, erhält sie Aufträge aus der ganzen Welt. Der jüngste Sohn der Familie, Zoltan, der als Söldner arbeitet, befindet sich derzeit in Kanmaris.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Wissen] Stöberwerk    0

Nach oben Nach unten
 
[Wissen] Stöberwerk
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Chabos wissen, wer der Boba ist!
» Ich weiß nicht mehr weiter und brauche einen Rat..
» Das wichtigste: SELBSTLIEBE
» Ex weiss wohl selber nicht was sie will
» Ex hasst mich und will mich nie wieder sehen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yaruma :: Bibliothek :: Wissen :: Lexiken und Stöberwerke-
Gehe zu: