StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Inia

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 353
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Do Sep 15 2016, 02:28 249

Der General

Aren Naarivana - Mensch - Morai Rang 5 - 28 Jahre alt

Aren lebt erst seit kurzer Zeit in Lohir. Eigentlich stammt er aus den Königreichen des Wassers, wo die Morai herkommen. Von klein auf wurde er dazu erzogen Magie und alles was damit zu tun hat zu hassen. Sein Vater trat der Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hatte, alle Magier und alle Magie aus der Welt zu verbannen, bei, als seine Frau, Arens Mutter von einem Magier ermordet wurde. So wurde deren Lehren Aren bereits eingetrichtert seit er ein kleines Kind ist. Und in seinen Jahren in ihrem Dienst ist er auch schon genügend Beispielen begegnet, die seinen eigenen Hass bestätigen. Durch sein militärisches Geschick, seine Intelligenz und seine Kaltblütigkeit mit der er seinen Feinden begegnet, wurde er mit nur 26 Jahren wurde er zum General befördert und leitet seitdem die Morai mit eiserner Hand. Als die Finsternis sich nun vor kurzem zurückzog, beschloss er, selbst in die von den Morai kontrollierte Stadt Lohir zu reisen um die Reinigung Yarumas von allem Magischem zu leiten. Aren ist kalt und berechnend. Er ist ein guter und erfahrener Anführer und seine Untergebenen vertrauen ihm. Jedoch vermeidet er jegliche engeren Beziehungen, aus Angst sie könnten ihn schwächen. Er verabscheut alles was mit Magie zutun hat und geht mit berechnender Methodik gegen die Magier vor.
Falls jemand an diesem Charakter interessiert wäre, könnte man sich auch bei Freyja melden, eine junge Magierin in Lohir, die Interesse an einem Pairing hätte. Die beiden könnten sich verlieben und durch ihre Beziehung ihre jeweiligen Einstellungen ändern. Dies ist jedoch kein Muss und man kann die Stelle auch gerne ohne Pairing übernehmen.
Vorteile:
Als Herrscher der Stadt bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 5
+5 auf die Fertigkeit Stärke zu Anfang des RPs
+3 auf die Fertigkeit Geschick zu Anfang des RPs
Du kannst Magie in deiner Umgebung fühlen und aufspüren
Du kennst alle Zauber, deren Worte und Wirkung
Du kannst magische Energie blockieren

Der Regent

Carmilla Le Fanu - Vampir - Diplomat Rang 5 - 163 Jahre alt

VERGEBEN
Carmilla wurde in den Königreichen des Wassers geboren und wuchs als Tochter eines reichen Lords auf. Sie wurde verwöhnt und bekam alles was sie sich wünschte, dennoch langweilte sie sich und war deshalb ständig auf der Suche nach neuen Beschäftigungen. Am liebsten schmiedete sie Intrigen gegen die Dienerschaft oder kleinere Lords und zerstörte so das Leben ihrer Opfer, aus reinem Vergnügen. Mit der Zeit wurden ihre Intrigen immer grösser und zielten auf immer wichtigere Opfer ab.
Als sie 18 Jahre alt war, begegnete sie einem Vampir mit dem sie sich einliess. Er war es der sie verwandelte und mit ihm gemeinsam schmiedete sie einen Komplott gegen ihren Vater. Doch obwohl dieser sie bisher immer in Schutz genommen hatte und nicht einsehen wollte, dass sie nicht das brave kleine Mädchen war, für das er sie hielt, flog sie schliesslich auf und wurde davon gejagt.
Eine Weile zog sie von Hof zu Hof und nutzte ihr Aussehen und ihre Intelligenz um stets ein Leben in Reichtum zu leben. Schliesslich reiste sie nach Lohir wo sie sich ebenfalls mittels ihrer Intrigen und Spiele das Amt des Regenten erschlich.
Schnell brachte sie den General unter ihre Kontrolle und somit auch die Regierung der Stadt. Doch nun wurde der General einfach vor ihrer Nase ausgewechselt und es sieht nicht so aus als würde Aren sich so einfach kontrollieren lassen.
Das passt Carmilla natürlich überhaupt nicht. Doch die ehrgeizige und manipulative Vampirin wird sich schon was einfallen lassen.
Vorteile:
Als Regent der Stadt bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 5
3 auf die Fertigkeiten Diplomatie/Reden zu Anfang desRPs
3 auf die Fertigkeit Lügen/Schauspiel zu Anfangs des RPs
Du kannst Befehle geben und Soldaten und Morai müssen dir gehorchen
Du bist in der Lage Leute so zu manipulieren, dass sie deinem Willen folgen ohne, dass sie merken, dass sie manipuliert werden

Der Admiral

Skããth’ànçhjå Sa∂âlmël¡k, genannt „Skat“ - Wassermann - Soldat Rang 5 - 36 Jahre alt

VERGEBEN
Wassermänner sind auf der ganzen Welt für ihre kämpferische Art und ihr taktisches Talent bekannt. Sie gelten als kriegerisches Volk, das sich aber nicht nur auf das kämpfen selbst, sondern auch auf die geschickte Planung von Manövern und den cleveren Einsatz von Truppen versteht. Skat ist ein typischer Wassermann, der genau diesem Bild entspricht. Aufgewachsen ist er in einer Unterwasserstadt der Wassermenschen im Meer zwischen den Königreichen des Wassers und jenen der Luft, wo er wie alle Wassermenschen das Kriegshandwerk erlernte. Mit 25 kam er zum ersten Mal an Land und bewies sich in den Königreichen des Wassers als talentierter Kommandant. Deswegen wurde er von den Morai angeworben und schliesslich zum Admiral befördert und nach Lohir geschickt. Obwohl er keinen persönlichen Groll gegen Magie hegt, vertraut er ihr auch, wie die meisten Wassermenschen, nicht allzu sehr und so akzeptiert er schlicht die Regeln der Morai als Befehle, die er eben befolgen muss.
Skat ist ein fröhlicher und lebenslustiger Mann, der stets zu einem Scherz aufgelegt ist und gerne Risiken eingeht, nur um zu beweisen wie mutig er ist. Das er dabei oft sein Leben aufs Spiel setzt, macht für ihn erst den Reiz aus. Seine Befehle mögen seinen Soldaten oft wahnsinnig erscheinen, doch Skat weiss immer, oder sagen wir meistens, was er tut und meistens gehen seine Aktionen gut aus, wenn auch oft nur durch eine ordentliche Portion Glück.
Vorteile:
Als Oberster Befehlshaber alles Soldaten der Stadt bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 5
Weniger Erholung bei Kämpferischen Fähigkeiten benötigt
+2 auf alle Grundfähigkeiten zu Anfang des RPs
+3 auf eine Waffenart und die Fähigkeit Schild zu Anfang des RPs
Legendäre Waffe der Stufe 20 zu Anfang des RPs

Die Beraterin

Cundrie Linnaeus - Gestaltwandlerin (Wolf) - Morai - 22 Jahre alt

Mit ihren 22 Jahren ist Cundrie noch ziemlich unerfahren. Sie wurde in Lohir geboren und hat die unterirdische Stadt noch nie verlassen. Schon immer war es ihr Traum einmal den Himmel zu sehen und am liebsten würde sie nun, da die Finsternis verschwunden ist, in die weite Welt hinaus ziehen. Doch vor kurzem, als Aren nach Lohir kam, wurde sie in den Rat des Generals befördert um ihm als Beraterin zur Seite zu stehen. Das liegt daran, dass sie in Lohir aufgewachsen ist und die Stadt und ihre Bewohner kennt und nun soll sie dem fremden Anführer helfen sich zurechtzufinden. Ausserdem hat sie den besten Abschluss ihres Jahrgangs gemacht und gilt als sehr intelligent und eifrig. Bestimmt hat sie eine grosse Zukunft vor sich, doch im Moment missbraucht Aren sie eher als seine persönliche Assistentin.
Obwohl Cundrie eigentlich selbstbewusst ist und auch nicht auf den Mund gefallen, weiss sie noch nicht wie weit sie beim General, der immerhin der höchste Morai ist, gehen kann. Sie will ihm unbedingt beweisen, dass sie es verdient hat an seiner Seite zu sitzen und sich unter den Morai einen Namen machen.
Die junge Wölfin leibt es ausserdem sich in ihre tierische Gestalt zu verwandeln und kommt gut mit Regin und Kastalia zurecht. Die beiden älteren Ratsmitglieder, die schon seit einigen Jahren in der Regierung der Stadt sitzen, haben es sich zur Aufgabe gemacht das Mädchen unter ihre Fittiche zu nehmen.
Vorteile:
Als Mitglied im Rat des Herrschers bist du bekannt und angesehen
Du kannst Soldaten Befehle geben
Du kannst über die Politik der Stadt mitentscheiden

Der Schatzhüter

Mikail Gibril - Engel - Händler - 560 Jahre alt

Der Engel, der eigentlich aus den Königreichen der Lüfte stammt, wurde aus seiner Heimat verbannt. Weshalb? Darüber spricht er nicht. Es gibt Gerüchte, dass er einen angesehenen Engel, angeblich sogar die Tochter des Königs selbst, erst verführt und dann ermordet haben soll, andere Flüstereien besagen, er habe den Nergal viel Gold gestohlen und sei deshalb so reich, aber niemand weiss, was wirklich passiert ist. Allgemein spricht er nicht über seine Vergangenheit. Dafür redet er aber umso mehr über andere Dinge. Mikail ist ein ziemlicher Angeber. Er spricht gerne über sich und ist der typische Macho, der bei den Frauen aber gut ankommt. Er sieht gut aus, ist überaus charmant und besitzt viel Geld. Mit seinen Aufgaben als Regierungsmitglied nimmt er es eher locker und da er unter dem alten General relativ viele Freiheiten hatte, konnte er mit dem Geld, welches er zu verwalten hatte, eigentlich machen was er wollte. Das ein oder andere Mal ist dabei auch etwas in seiner eigenen Tasche gelandet. Zum Glück ist Mikail aber intelligent genug, dabei nie ein zu hohes Risiko einzugehen und so viel es niemandem auf. Dennoch weht nun mit dem neuen General ein neuer Wind. Ob Mikail damit zurecht kommt? Immerhin hält er nicht viel von Autoritäten und hat selbst kein allzu grosses Problem mit Magie oder Magiern. Ausserdem versucht er stets sich an seine weiblichen Kollegen heranzumachen und obwohl er mit Ben gut zurechtkommt, gerät er vor allem mit Regin des öfteren aneinander.
Vorteile:
Als Schatzmeister der Stadt bist du Bekannt und Angesehen
Du kontrollierst die Einnahmen und Ausgaben des Herrschers
Du kannst über die Politik der Stadt mitentscheiden

Der Geheimnishüter

Ben Nemain - Selkie - 29 Jahre alt

Ben wurde in den Königreichen des Wassers geboren. Seiner Mutter wurde das Robbenfell gestohlen als sie mit Ben schwanger war und so gebar sie ihn in menschlicher Gestalt. Dies ist für Selkies sehr gefährlich und sie starb während der Geburt, Ben überlebte nur knapp. Da er jedoch als Mensch zu Welt kam, besass er kein Robbenfell. Solche Selkiekinder werden als „Strandläufer“ bezeichnet und haben die Fähigkeit sich mit fremden Fellen zu verwandeln. Das ist auch der Grund weshalb sie nicht gern gesehen sind.
Ben wuchs bei einem Magier auf, von dem er jedoch misshandelt wurde, was auch seinen Groll gegen Magier und seine Sympathie für die Morai erklären könnte. Mit 16 lief er davon und kam mit einem gestohlenen Selkiefell nach Lohir. „Felllosen“ wird nachgesagt sie seien sehr wandelbar und anpassungsfähig.
Diesen zwei Eigenschaften verdankt Ben seine heutige Position. Er kann die charmanteste Person der Welt sein und im nächsten Moment als skrupelloser Boss auftreten. Aus jeder Situation kommt er als Gewinner raus.
Heute kontrolliert er ein Netz aus Spionen in der ganzen Stadt, die ständig nach Magiern Ausschau halten und damit war er schon für einige Verhaftungen verantwortlich.
Vorteile:
Als Mitglied im Rat bist du Bekannt und Angesehen
Du beherrschst ein Netz aus Spionen in und ausserhalb der Stadt
Du weisst so gut wie alles über so gut wie jeden
Du kannst über die Politik der Stadt mitentscheiden

Der Wissenshüter

Vayu Hanuman - Humanoider - Gelehrter Rang 4 - 94 Jahre alt

Vayu wurde in den Königreichen des Feuers geboren. Er wuchs in einer Stadt voller Magier auf. In Lohir ist er deshalb als der „Magier der Morai“ bekannt, denn obwohl er der Magie vor vielen Jahren abgeschworen hat, hat er sich in seiner Jugend durchaus darin versucht.
Nur wenige wissen über die genauen Umstände bescheid, die dazu führten, dass Vayu die Magie heute verabscheut und sich den Morai anschloss. Es gibt viele verschiedene Gerüchte, doch das glaubhafteste davon besagt, dass seine gesamte Familie von einem Magier ermordet wurde und er daraufhin allem Magischen den Krieg ansagte.
Jedenfalls ist etwas passiert, was seine Einstellung um 180 Grad gedreht hat und ihn dazu bewogen hat nach Lohir zu ziehen.
Dort hat er sich den Morai angeschlossen, die ihn wegen seiner Weisheit und seines grossen Wissens, auch über die Magie, „begnadigten“ und in ihren Reihen akzeptiert. Als weiser Berater dient er nun dem General und macht dabei gnadenlos Jagd auf alle Magier.
Ausserdem ist er der Leiter der Akademie in Lohir, wo neue Gelehrte ausgebildet werden und allen Interessierten Wissen vermittelt wird. Diese Aufgabe ist ihm sehr wichtig, vor allem den neuen Studenten die Gefahren und Bosheiten der Magie zu vermitteln und so neue Morai und Magiejäger grosszuziehen.
Vorteile:
Als Mitglied des Rates bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 4
+3 auf die Fertigkeit Diplomatie/Reden zu Anfang des RPs
+3 auf die Fertigkeit Intelligenz zu Anfang des RPs
Du erhältst Orakelsprüche der Götter Jailen und Reika
Du bist sehr weise und verfügst über grosses Wissen

Der Gerechtigkeitshüter

Kastalia Myrkur - Nymphe (Oreade) - Gelehrte Rang 4- 341 Jahre alt

Nymphen sind in Lohir eher selten und gerade mit ihrer dunkelgrauen Haut, die von zahlreichen kleinen Rissen durchzogen wird, unter denen lilafarbene Amethysten und klarer Bergkristall hervor schimmern, fällt Kastalia in der unterirdischen Stadt auf. Die Geschichte der Oreade ist tragisch. Jahrzehntelang von einem Magier zusammen mit einigen anderen Frauen als Sklavin gefangen gehalten, gelang ihr schliesslich die Flucht. Dabei wurden jedoch all ihre Mitgefangenen getötet, nur sie selbst blieb schwer traumatisiert zurück. Schwerverletzt und ohne Familie oder Freunde, wäre sie ebenfalls beinahe gestorben, wenn nicht ein Morai sie gefunden hätte und sie rettete.
Die beiden verliebten sich und hätten ein glückliches Leben führen können, wenn der Mann nicht in einem Kampf von einem Magier ermordet worden wäre.
Voller Hass schloss sich Kastalia danach den Morai an. Da sie keine Kriegerin ist, wurde sie nach Lohir geschickt, wo sie bald zu einem Mitglied des Rates und zum obersten Richter der Stadt ernannt wurde.
Die an sonst sehr freundliche, liebende und friedliche Frau sieht in der Magie den Ursprung allen böses. Während sie einfache Verbrecher stets gerecht und fair behandelt, kann sie bei angeklagten Magiern nicht ruhig bleiben. Dennoch kümmert sie sich um die Gerechtigkeit in der Stadt und leitet als oberste Richterin die Gerichte der Stadt.  
Vorteile:
Als hoher Gelehrter bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 4
Du bist der oberste Richter und kannst über Verbrecher urteilen
+3 auf die Fertigkeit Diplomatie/Reden zu Anfang des RPs
+3 auf die Fertigkeit Intelligenz zu Anfang des RPs
Du erhältst Orakelsprüche der Götter Jailen und Reika

Der Ordungshüter

Regin Goldhand - Zwerg - Ermittler Rang 5 - 164 Jahre alt

Regin wurde in Lohir geboren und ist hier auch aufgewachsen. In der unterirdischen Stadt wurde ihm von Klein auf erzählt wie böse und falsch alles ist, dass mit Magie in Verbindung steht und so ist deren Verbot für ihn etwas völlig normales. Erst als seine Mutter von einem flüchtenden Magier angegriffen und schwerverletzt worden war, begann er sich wirklich für eine Auslöschung aller Magier zu begeistern. Er trat den Ermittlern bei und arbeitete sich langsam hoch, bis er vor etwa 15 Jahren zum Chief ernannt wurde und damit als Hüter der Ordnung einen Sitz im Rat erhielt. Durch seine intelligente und aufmerksame Art, spürte er schon unzählige Magier in der Stadt auf, löste aber auch sonst viele Verbrechen auf und verhaftete viele Kriminelle.
Regin ist loyal und gutherzig. Er ist nicht ganz so verbissen im Kampf gegen die Magie wie andere, aber dennoch entschlossen. Lediglich mit Mikail versteht er sich nicht gut, denn er vermutet, dass der Engel nicht ganz ehrlich ist und hin und wieder Geld in seinen eigenen Taschen verschwinden lässt. Allerdings fehlen ihm die Beweise.
Dafür versteht er sich gut mit Kastalia und gemeinsam haben die beiden Cundrie unter die Fittiche genommen. Der Zwerg mag das Wolfsmädchen sehr gerne und versucht sie zu beschützen und zu einem guten Ratsmitglied auszubilden.
Vorteile:
Als Chef über alle Ermittler der Stadt bist du Bekannt und Angesehen
Du startest mit Rang 5
Du kontrollierst alle Ermittler der Stadt
Du kennst alle Steckbriefe
Du hast eine gute Menschenkenntnis und merkst wenn dich jemand anlügt
+3 auf Schlossknacken zu Anfang des RPs
+3 auf Ausdauer zu Anfang des RPs
+3 auf Intelligenz zu Anfang des RPs
+5 auf Waffenloser Kampf zu Anfang des RPs
Legendäre Waffe der Stufe 20


Weitere Informationen


Wie ihr sicherlich bereits festgestellt habt, suchen wir hier die Regierung von Lohir. Da die unterirdische Stadt von den Morai kontrolliert wird und auch der Herrscher ein Morai ist, wäre es natürlich vorteilhaft, wenn euer Chara selbst auch nichts mit Magie am Hut hat- Das ist natürlich kein muss. Aber ihr solltet beachten, dass der General die Fähigkeit hat Magier wahrzunehmen und euch schnell entlarven könnte, solltet ihr selbst magische Kräfte haben!

Obwohl ich mich freuen würde, wenn ihr die Charaktere so oder ähnlich übernehmt, ich habe mir wirklich Mühe gegeben sie alle interessant zu gestalten und habe sie bereits ins Herz geschlossen, sind sie allgemein nur Vorschläge. Im Prinzip ist alles, bis auf den Beruf anpassbar und wir sind offen für eigene Ideen!

Falls Interesse besteht, würde Freyja gerne mit Aren zusammen ein Pairing starten, bei dem die beiden sich verlieben und vielleicht ihre Einstellungen ändern. Freyja ist eine junge Magierin, die versteckt in Lohir lebt. Der Charakter kann aber auch ohne Pairing übernommen werden.

Wie alle anderen auch suchen wir natürlich nur Leute die interessiert sind und nicht sofort wieder verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Camilla in spe




BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   So Feb 12 2017, 14:18 1944

Okay, ich bin überzeugt, hier auch mein Unwesen zu treiben! |D

Und zwar würde ich mich für den Regenten oder die Regentin interessieren! :3
Ich würde das Konzept nur für mich ein wenig anpassen, weil mir das Manipulative und Lebenzerstören rein aus dem Vergnügen nicht so zusagt - das Manipulative an sich bleibt aber bestehen! Es ginge mir eher um den Wortlaut. Meine Idee wäre die Folgende:
Die Vergangenheit belasse ich so wie es im Gesuche steht, jedoch wäre ihre Motivation für das Manipulieren anders ausgedrückt eben die beschriebene Langeweile, aber auch das Austesten ihrer eigenen Grenzen. Als sie einmal ihr Talent zum Reden und zur Manipulation entdeckt hatte, konnte sie nicht weiter als weiter und weiter zu gehen um zu sehen, wie weit sie letzten Endes kommen kann. Und dies war doch recht weit. Sie besitzt also eine gewisse Neugierde, die ihren Charakter nicht unbedingt in einem guten Sinne auszeichnet, und auch Forschergeist, wenngleich ihr Hauptberuf natürlich beim Diplomat bleibt. Sie führt jedoch gerne Gespräche, in denen sie ihre Redekunst wieder zur Schau stellen und weiter verfeinern kann und sehen kann, wie die Personen um sie herum nach ihrer Pfeife tanzen.
Als Wesen der Nacht wirkt sie meistens unnahbar, und ebenso kaum menschlich. Sie ist jedoch auch gewissermaßen gesellig und umgibt sich gerne mit anderen, aus den oben genannten Gründen. Ebenso scheut sie wohl kaum ein Risiko, sondern geht dieses auch ein - wenn es sich lohnt. Sie ist eine kalkulierende Person, welche aufgrund dessen durchaus auch kühl wirken kann. Dennoch hat man bei ihr nicht unbedingt den Eindruck, dass das freundliche Lächeln, welches im Umgang mit der Gesellschaft ihre Züge ziert, wirklich gestellt ist.
Das akurate Bild, welches sich in der Öffentlichkeit bildet, kann im privaten aber auch gerne mal zerstreut werden. Vor allem, wenn sie gerade nicht genügend Blut zu sich genommen hat, kommt ihre Wechselhaftigkeit gerne mal zum Tragen, aber auch ihre aggressive und herrische Ader in unverblümter Form. Sarkasmus ist da meist auch nicht weit!

Das wären dann die groben Gedanken, die ich innerhalb von ein paar Stunden Brainstorming hatte |D
Wahrscheinlich kommen dann noch ein paar ergänzende Aspekte hinzu, aber das wäre im Groben auch das Konzept. Eine selbstbewusste und zielsichere Frau, die skrupellos ist und das nimmt, was ihrer Meinung nach auch ihr gehört. Vielleicht bekommt sie ja noch besitzergreifende Züge...?

Der Aspekt damit, den General zu manipulieren, müsste ich tatsächlich gerade noch überdenken, weil ich ehrlicherweise nicht weiß, was sie bei dem momentanen General zu manipulieren hätte - dass sie nicht aus ihrem Posten geworfen wird? Sie hat ja im Prinzip erst einmal das höchste Amt erreicht, also ginge es dann nur um die bloße Kontrolle? (So klingt's wieder plausibel... |D)

Meine Fragen wären dann noch!
1) Wie sind Vampire eigentlich angesehen? Ich bin noch dabei, mich in jede Guide einzulesen, von daher entschuldige, wenn dies irgendwo schon steht - Link reicht mir in dem Fall auch! :3
2) Ist es möglich, auch mehrere Avatarpersonen zu nehmen? Ich habe mich nämlich sowohl in das Gesuchsbild, als auch in dieses Bild von Jade Harley und dieses von Vriska Serket (beide aus Homestuck) verliebt. |D
2.1) Wo ist eigentlich die Avatarliste? :'D
3) Da wäre dann auch die Frage, ob es Brillen dann in der Welt gab? Und Kontaktlinsen? XD Sie würde nämlich öffentlich eher ohne Brille auftreten, aber privat quasi eine tragen. Oder so ähnlich. Müsste ich noch genauer überlegen!

Das wäre es dann soweit von mir. Ich hoffe, dass die Ergänzungen und Umschreibungen dann einigermaßen passen, da ich wirklich mit dem Wortlaut da unzufrieden bin, das Konzept mich sonst aber fasziniert! :3
Bei weiteren Fragen stehe ich dann gerne zur Verfügung, wann eine finite Anmeldung von mir erfolgt, müsste ich auch noch schauen - ich muss mich erst noch überall einlesen und fertige die Bewerbung dann lieber im Voraus an, damit ich mit der Frist keine Probleme bekomme :3

Könnte man mir das Gesuch denn soweit auch schon reservieren?
Ich reiche auch gerne schon einmal noch einen Probepost ein, wenn gewünscht!

Und nach dem langen Text verabschiede ich mich auch erstmal kurz und knapp:
Liebe Grüße,
Camilla in spe
Nach oben Nach unten
Inia

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 353
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   So Feb 12 2017, 15:08 1945

Hey^^

Ich freu mich für dein Interesse! Und Vayu freut sich bestimmt auch, endlich einen Ratskollegen zu bekommen.

Wie schon geschrieben, sind die Charaktere mehr Ideen und du kannst sie gerne so anpassen wie du das möchtest. Deine Beschreibung klingt meiner Meinung schon mal toll.^^
Die Sache mit dem General habe ich mir so vorgestellt, dass der alte General halt recht einfach zu manipulieren war und Carmilla im Prinzip machen konnte was sie wollte und mehr oder weniger die Stadt regiert hat. Aren hingegen ist jetzt neu und nimmt die Regierung wieder klar in die eigene Hand und macht dabei klar, dass Carmilla nur seine Beraterin ist.
Aber da wir ohnehin noch niemanden für den Posten des Generals haben, ist das ohnehin noch recht offen. Vielleicht ist momentan immer noch der "alte" General an der Macht und Aren kommt erst, wenn wir jemanden für die Stelle gefunden haben?

Jetzt zu deinen Fragen^^
1) Alles über die Vampire findest du bei den Rassen unter *Untote*. Ich muss ihre Stellung vielleicht noch ergänzen, aber da Vampire sich von Blut ernähren und sich selbst meist für eine überlegene Rasse halten, sind sie so generell wohl eher nicht allzu beliebt. Das stereotypische Bild von Vampiren ist eher das eines arroganten Blutsaugers.
Allerdings kann Carmilla auch versuchen zu verheimlichen, dass sie ein Vampir ist.
2) Ja, mit den Avataren haben wir es da nicht so streng. Die Bilder sollten sich einfach möglichst ähnlich sehen, aber deine Bilder sind da in Ordnung. Ich kann dir dann auch noch das Bild schicken, dass ich für das Gesuch benutzt habe, wenn du willst. Das Original ist noch ein wenig grösser.
2.1) Da wir noch recht wenige Leute sind und eben keine Personen oder einheitliche Figuren für unsere Avatare benutzten, haben wir keine Avatarliste.
3) Also Brillen gibt es sicher. Bei der Kleidung bist du eigentlich recht frei, da gibt es von Mittelalter bis 18. Jahrhundert oder so eigentlich keine genauen Grenzen. Bloss nicht zu neumodisch und technisch.
Bei Kontaktlinsen würde ich sagen, da gibts sicher was magisches, aber da sie ja in Lohir lebt... vielleicht gibt es etwas in der Art bloss nicht so genau wie eine Brille?

So, ich hoffe, ich konnte deine Fragen erstmal beantworten, ansonsten einfach immer nachhaken.^^
Das Gesuch reserviere ich auf jeden Fall mal.

Lg Alketa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Carmilla in spe




BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   So Feb 12 2017, 17:27 1956

Heyho! o/

Achja, Vayu. Ich freue mich auch schon, mit diesem roten Panda zusammenarbeiten zu können ~ (Mal sehen, wie Carmilla das dann genau sieht, aber egal. |DD)

Ich freue mich, dass die ersten Gedanken dann positiv aufgefasst worden sind! o/ Dann werkel ich mal noch ein wenig weiter an ihr herum!
Ah, okay! So klingt es dann einleuchtender, ich wusste eben nicht, wie genau sie ihn manipuliert hatte XD Wenn sie aber damit quasi der eigentlichen Bedeutung von Regent nahekommen wollte, klingt das vielversprechend - ich werde es dann also vermutlich doch drinbehalten!
Ich würde es gerne dann erstmal so handhaben, dass der alte General noch im Amt ist, ehe sich jemand für Aren noch finden lässt! Ist vermutlich einfacher dann, wenn das Konzept von dem General dann nicht komplett umgeworfen wird |D

Und die Fragen!
1) Die Idee mit dem Verheimlichen finde ich gut! Dann passt es quasi auch zu den beiden Bildern - da hatte ich mir überlegt, da sie auf dem Bild von Jade von der Hautfarbe "gesünder" wirkt, dies dann nicht quasi den Zustand widerspiegelt, wenn sie Blut getrunken hat und Vriska dann eben Blutmangel. Da passt auch der "Regent-General" Aspekt ganz gut zu dem Bild von Jade! Gesuchsbild ist dann vermutlich Abendgesellschaft oder so. XD
2) Super! Das Originalbild habe ich dann sogar ausnahmsweise mit Google-Bildersuche finden können, aber danke für das Angebot! :3
2.1) Ah, okay |D
3) Okay, dann weiß ich auch bei der Kleidung Bescheid! :3
Solange es irgendetwas in die Richtung gibt, kommt sie damit klar, denke ich XD (Je nach Sehstärke, das müsste ich dann auch noch überlegen gehen.)

Momentan sind meine Fragen dann größenteils abgedeckt, danke schonmal! o/ Ich schaue mal, dass ich den Steckbrief in den nächsten Wochen fertig bekomme! :3
Dankeschön auch für die Reservierung dann!

Liebe Grüße,
Carmilla
Nach oben Nach unten
Timba




BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Mi Feb 15 2017, 10:03 1978

Halli Hallo!

ich würde mich für den Admiral interessieren. Ich finde mit der Idee lässt sich sehr gut arbeiten, auch wenn ich glaube das er bei mir ein wenig sehr irre wird ^^" Ich hoffe das stört niemanden weiter ^-^
Auf jeden Fall bin ich aktuell noch dabei mich ins Forum einzuarbeiten, also ich könnte noch ein wenig brauchen das alles zu verstehen...

Ich würde mich nebenbei einfach schon mal an den Steckbrief setzen und ihn euch vielleicht vorher mal zeigen, zusammen mit einem Probepost.

Mal so nebenbei Skat ist als Wassermensch geplant, oder?

Öhm... fällt mir gerade noch was ein? Mir fällt's wahrscheinlich noch.
Dürfte ich ihn mir erstmal reservieren lassen?

Dankeschön für's Lesen und ich wäre froh über eine positive Rückmeldung

Liebe Grüße
Timba
Nach oben Nach unten
Timba




BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Mi Feb 15 2017, 11:23 1979

Erstmal sorry für den Doppelpost ^^"

Jetzt wo ich angefangen hab den Stecki schon mal grob zu schreiben und prompt kommen die ersten Fragen... Arbeiten die Gesuchten nur in dem als was sie hier genannt wurden? Heißt deren Berufsrang dann auch so?

Desweiteren wie sieht es bei den Eltern aus, wonach richtet sich die "Rasse" des Kindes, beispielsweise wenn der Vater eine Nixe ist und die Mutter ein Wassermensch, würde das Kind dann nach der Mutter oder dem Vater kommen? Oder dürfte man sich das frei wählen? Können die Rassen sich untereinander eigentlich fortpflanzen?
(Wie wäre es wenn ein Elf sich mit einem Nergal oder fortpflanzen wollte, wäre das überhaupt möglich?)

Wenn der Charakter keine magischen Fähigkeiten besitzt kann man denn den gesamten Teil dafür aus dem Steckbrief nehmen?

Bei der Avatarperson, wenn ich den aus dem Gesuch nehme (ja ich finde den toll *-*) reicht es dann wenn ich die DeviantArt-Seite angebe?

In der Beschreibung steht ja  
Zitat :
Mit 25 kam er zum ersten Mal an Land und bewies sich in den Königreichen des Wassers als talentierter Kommandant. Deswegen wurde er von den Morai angeworben und schliesslich zum Admiral befördert und nach Lohir geschickt.
Gab es einen ungefähren Zeitraum dafür oder steht das in meiner freien Verwaltung?

Liebe Grüße nochmal^^
~Timba
Nach oben Nach unten
Ilyrijan

Diplomat
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
EXP : 24
Anmeldedatum : 05.09.16

Charakterinfo
Level: 7
Merkmale: Augenklappe und Gehstock
Energie: 40/40

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Mi Feb 15 2017, 13:00 1980

Hey^^

Ich freue mich über dein Interesse! Ich hab gehofft, dass jemand den Admiral übernimmt, der gehört zu meinen Lieblingsfiguren.^^ Keine Sorge, ich habe ihn mir auch ziemlich irre vorgestellt.

Erstmal vorneweg, ich weiss am Anfang ist es recht viel um sich einzulesen, aber wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an mich wenden!

Ich habe Skat als Wassermensch geplant, da diese für ihr Talent im Kampf und ihr taktisches Geschick bekannt sind (und auch sonst ziemlich cool sind Razz) aber du kannst auch eine andere Rasse wählen.
Die Eltern haben dieselbe Rasse wie ihre Kinder. Es gibt keine Mischlinge, da sie ja verschiedenen Arten angehören. Ein Löwe kann sich ja auch nicht mit einem Esel paaren. (Bei einigen Rassen könnte man es zwar zulassen, zb. Engel und Nergal, aber es wäre dennoch sehr sehr selten)
Natürlich kann ein Wassermensch sich trotzdem in eine Meerjungfrau oder einen Menschen... verlieben, aber sie können halt keine Kinder bekommen.

Der Beruf steht im Gesuch nach der Rasse. Skat ist ein Soldat. Als Admiral, also dem Obersten aller Soldaten, ist es seine Aufgabe im Rat die Leitung über die gesamte Armee der Stadt, also aller Soldaten.
Alles was du über die Soldaten wissen musst, steht *hier*. Skat ist Rang 5.
Seine Aufgaben bestehen etwa darin die Armee zu organisieren und zu leiten, er ist halt die oberste Befehlsgewalt. Dann muss er noch an den Ratssitzungen teilnehmen.
Aber natürlich ist der Charakter nicht nur auf diese Position beschränkt. Es hat zwar Auswirkungen auf das allgemeine Inplay, sprich die Leute werden ihn wahrscheinlich erkennen und entsprechend behandeln, aber du kannst auch normal die Kneipe besuchen oder an einem Auftrag oder einer Mission teilnehmen.

Im Steckbrief kannst du alle Fertigkeiten, die du nicht steigern willst, weglassen, also auch den ganzen magischen Teil.

Ja, die Deviantseite reicht. Es geht da auch eigentlich mehr um den Charakter, falls er aus einer speziellen Serie ist oder so, aber das trifft bei dir ja nicht zu.

Also ich habe ins Gesuch geschrieben, dass er 36 ist. Mit 19 ist ein Wassermensch volljährig und sie werden etwa 100 Jahre alt.
Du kannst sein Alter und seinen Lebenslauf gerne anpassen, solltest die Zahlen aber beachten. Viel jünger sollte er auch nicht sein, da es ja schon eine Weile dauern sollte, bis man die Position erhält, die er jetzt inne hat.


Soo, ich hoffe ich konnte deine Fragen so alle beantworten und bin nicht allzu sehr ausgeschweift.^^
Ansonsten einfach immer nochmal nachfragen! Gesuch ist jedenfalls mal reserviert.

Liebe Grüsse
Ilyrijan

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carmilla

Diplomat
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
EXP : 270
Anmeldedatum : 17.02.17

Charakterinfo
Level: 1
Merkmale: blasse Haut
Energie: 35/35

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Fr Feb 17 2017, 18:04 1983

Und da bin ich auch schon! (Irgendwie ist Ungeduld echt gefährlich, ha ha... |D)
Mit ihrem Steckbrief bin ich noch nicht ganz fertig, aber ich werde ihn auf jeden Fall dieses Wochenende dann fertigstellen! :3
(Hab nachher noch bemerkt, dass ich dann Ende Februar, Anfang März etwa knapp eine Woche erst einmal wieder weg bin... :'D Aber der Steckbrief kommt definitiv vorher. |D)

Eine Frage, die mir noch in den Sinn gekommen ist!
Ist es für Nicht-Untote möglich, eine kurzzeitige Berührung mit der Finsternis zu überleben oder sind sie sofort quasi tot? Meine Idee wäre jetzt, dass sie bei der Überfahrt von den Königreichen des Wassers und Lohir dann kurz vor dem Durchqueren der Finsternis dann irgendwie aus der Kapsel gekommen ist oder wie auch immer und dann in Kontakt mit dieser kam. Die anderen Mitreisenden haben sie für tot erklärt, sie als Untote lebte dann aber natürlich noch... man fand sie am Rande der Finsternis und sie behauptete, ihr Gedächtnis verloren zu haben - übel zugerichtet war sie dann ja immer noch, sodass es auch glaubhaft erschien.
Wäre dies möglich?

Liebe Grüße,
Carmilla
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inia

Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 353
EXP : 47
Anmeldedatum : 04.09.16

Charakterinfo
Level: It's over 9000!!!
Merkmale: Admin
Energie: Unerschöpflich

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Sa Feb 18 2017, 13:10 1985

Also man ist nicht sofort tot, sobald man mit der Dunkelheit in Kontakt kommt. Einige Atemzüge kann man machen, vielleicht ähnlich wie wenn man giftigen Rauch einatmet. Es ist einfach sehr schmerzhaft, nicht nur in den Lungen, sondern auch auf der Haut, also auch für Untote wie Carmilla.
Wenn ihre Mitreisenden ohne sie weiterfahren, müsste sie einfach von reisenden Händlern oder anderen Reisenden gefunden werden, die ebenfalls auf dem Weg nach Lohir sind. Ausser sie schafft es direkt bis vors Stadttor, wo die Soldaten sie finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yaruma.forumieren.com
Carmilla

Diplomat
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
EXP : 270
Anmeldedatum : 17.02.17

Charakterinfo
Level: 1
Merkmale: blasse Haut
Energie: 35/35

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Sa Feb 18 2017, 14:26 1987

Ah, okay, so war's dann also... dann weiß ich nun Bescheid!
Ich hatte dann auch geplant, dass sie dann von Händlern gefunden wird, also passt es dann soweit!

Steckbrief kommt dann entweder heute oder morgen :3

Liebe Grüße,
Carmilla
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skããth’ànçhjå

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
EXP : 0
Anmeldedatum : 19.02.17

Charakterinfo
Level:
Merkmale:
Energie:

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Fr Feb 24 2017, 19:32 2032

Öhm ja, da ich gerade bei den Fähigkeiten hänge, muss ich gerade mal fragen sind in die Vorteile die hier stehen schon die Berufsfähigkeiten eingerechnet? ich gehe zwar davon aus, da es ansonsten etwas viel wird O.o aber ich frag trotzdem lieber mal ^^"

Lg Timba
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilyrijan

Diplomat
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
EXP : 24
Anmeldedatum : 05.09.16

Charakterinfo
Level: 7
Merkmale: Augenklappe und Gehstock
Energie: 40/40

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Fr Feb 24 2017, 20:17 2033

Ja, die Vorteile im Gesuch sind die Vorteile, die man aus den verschiedenen Berufsrängen bekommt.

Edit: Da sehe ich gerade im Gesuch ist ein Fehler. Es ist nur +2 auf alle Grundfertigkeiten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skããth’ànçhjå

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
EXP : 0
Anmeldedatum : 19.02.17

Charakterinfo
Level:
Merkmale:
Energie:

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Fr Feb 24 2017, 20:53 2035

Okay ^-^

und vllt kam es mir auch deswegen so viel vor xD

da kommt aber auch schon die nächste Frage... Das Rang Blatt (keine AHnung wie ich es nennen soll) also da wo man die Rassenfähigkeit verzeichnet... soll man die Ränge mit den Rängen aus seinem Beruf auffüllen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilyrijan

Diplomat
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
EXP : 24
Anmeldedatum : 05.09.16

Charakterinfo
Level: 7
Merkmale: Augenklappe und Gehstock
Energie: 40/40

BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir   Fr Feb 24 2017, 20:57 2036

Ja, du kannst die Fähigkeiten, die du durch die Berufränge bekommst in deinen Fähigkeiten eintragen. Du kannst auch in meinem Steckbrief nachschauen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir    0

Nach oben Nach unten
 
[Forumsgesuch] Die Regierung von Lohir
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Regelsätze 2016: Regierung missachtet eigene Gesetzgebung und bricht das Sozialhilfe-Gesetz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Yaruma :: Charakterbereich :: Gesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: